Blackjack Karten zählen

|

Hast du auch das Gefühl, dass du beim Blackjack viel zu oft verlierst? Trotz der Tatsache, dass Blackjack ein recht einfaches Spiel ist, können ein paar Tricks sicher nicht schaden. Beliebteste Strategie beim Blackjack ist das Karten zählen. Hast du das Prinzip erst einmal verstanden, funktioniert dies recht einfach – allerdings nur im realen Leben. Virtuelle Blackjacktische verwehren dir diese Strategie, da das Kartenblatt, welches aus 52 Karten besteht, in jeder Runde neu gemischt wird. Spielst du jedoch in der Spielbank oder entscheidest dich im Online Casino für Live Blackjack, so macht das Blackjack Karten zählen durchaus Sinn und kann dir zu so manchem Gewinn verhelfen.

Da Blackjack Karten zählen ein wenig Übung und vor allen Dingen jede Menge Konzentration erfordert, ist es ratsam, die Einsätze am unteren Limit zu wählen. So läufst du nicht Gefahr, schon nach ein paar Runden Pleite zu gehen. Mathematisches Verständnis ist Grundvoraussetzung für die Blackjack Karten zählen Strategie. Deine Herausforderung besteht darin, jede einzelne Karte nach dem letzten Mischen zu verfolgen. Natürlich ist dies nicht so simpel wie es klingt, denn schließlich kannst du das Blatt des Dealers nicht einsehen – ebenso wenig wie die Hand deiner Gegner. Wahrscheinlichkeiten sind das, worauf das Blackjack Karten zählen basiert und worüber auch du im Bilde sein solltest.

Dir ist bekannt, dass Blackjack mit 52 Karten gespielt wird. Die Wahrscheinlichkeit, dass jede Karte mit Zahlenwert gezogen wird, liegt bei vier. Schließlich gibt es vier Farben; Karo, Kreuz, Herz und Pik. Folglich findest du im Deck vier Zweien, Dreien und so weiter. Die Wahrscheinlichkeit liegt bei 1:13, dass als nächstes eine Zahlenkarte auftaucht. Ist noch kein Ass gezogen worden, so steigt in jeder Runde die Wahrscheinlichkeit, eines zu erhalten. Der Kniff besteht darin ein Gefühl dafür zu bekommen, wann es an der Zeit ist, die nächste Wette zu setzen.

Das Blackjack Karten zählen ist ein System, das aus Plus und Minus besteht. Jede Karte hat einen Wert von +1, -1 oder 0 Punkten. Mit +1 werden alle Zahlenkarten von 2 bis 6 gewertet. Die Zahlen 7 bis 9 gelten als neutral, also als 0. Mit -1 Punkt werden alle Karten ab 10 gewertet. Gezählt wird nach diesem Prinzip. Dein Vorteil steigt, wenn eine positive Zahl gezogen wurde. Dann ist es en der Zeit, deinen Einsatz zu erhöhen. Niedrige Einsätze sind hingegen geboten, sobald negative Zahlen gezogen wurden. Mit ein wenig Übung und Geduld wirst du dieses System mit Leichtigkeit meistern und ganz sicher deine Vorteile daraus ziehen. Black Jack ohne Anmeldung bietet dir einen Vorteil daraus.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne 8,15 / 10 von 339 Stimmen 1
Loading...